FAQs – Häufig gestellte Fragen über Joysticks

Gibt es spezielle Joysticks auch für Linkshänder?

Es gibt im Handel Joysticks, die speziell für Linkshänder konzipiert sind. Diese Modelle für Linkshänder bekommen sehr gute Kundenbewertungen und liegen gut und ergonomisch in der linken Hand.

Für was braucht man einen Joystick überhaupt?

Joysticks gewinnen vor allem im Bereich der Computerspiele, also beim “Gaming“ an Bedeutung. Speziell bei Sportspielen oder Autorennen und Co. eignet sich ein Joystick deutlich besser zur Bewegungssteuerung der Figuren, als traditionelle Steuerungselemente, wie Maus und Tastatur. Besonders beliebt ist der Joystick bei Flugsimulations-Spiele, da es eine sehr realitätsnahe Steuerung ist. (Aus demselben Grund werden für Autorennen-Spiele auch oft Lenkradsteuerungen dem Joystick vorgezogen.) Freunde von Computerspielen (Gamer) schwören auf ein deutlich besser vermitteltes Spielgefühl mittels Joystick und so findet dieses Zubehör Einzug in vielen deutschen Wohnzimmern.

Was ist ein Schubregler?

Neben dem herkömmlichen Joystick kommt noch ein weiterer Hebel zum Einsatz. Dieser Hebel ist der Schubregel und befindet sich entweder links oder rechts vom Joystick, je nachdem ob es sich um ein Links- oder Rechtshänder Modell handelt. Der Schubregler kann sich aber auch auf einer separaten Steuereinheit befinden, je nach ausgesuchtem Modell. Das Ziel eines zusätzlichen Schubreglers ist, dass ein möglichst realistisches Spielerlebnis für den Verbraucher erzeugt wird. Ein Joystick mit Schubregler muss also beidhändig bedient werden und solche Modelle sind besonders den Flugsimulatoren sehr ähnlich.

Was ist die Z-Achse?

Eine Z-Achse ist eine zusätzliche Bewegungsachse des Joysticks, welche ein Drehen des Steuerelements ermöglicht. Bei Geräten ohne Z-Achse kann man nur oben/unten und rechts/links steuern. Qualitativ hochwertige und neuere Joysticks führen eine solche Z-Achse mittlerweile bereits in der Grundausstattung.

Gibt es auch Joysticks für Konsolen?

Es gibt im Handel auch Joysticks für die üblichen Spielekonsolen zu kaufen. Ein Joystick führt meist zu einem realistischeren und auch höheren Spielgenuss, als die normale Steuerungseinheit. Daher wird er auch gerne als Zubehör für Playstation & Co. gekauft.

Für was sind zusätzliche Pedale gut?

Das Ziel bei Computerspielen ist es, ein möglichst realistisches Spielerlebnis zu erzeugen. Aus eben diesem Grund zahlt sich die Anschaffung zusätzlicher Pedale oft aus. Beim Fliegen werden Pedale nämlich zur Steuerung der Seitenruder eingesetzt und mit zusätzlichen Pedalen ist die Flugsimulation deutlich realistischer. Sind Sie ein begeisterter “Gamer“, dann haben Sie mit diesem zusätzlichen Steuerungselement bestimmt eine Freude.